Neue Beiträge
Einheimische und Touristen beobachten am 9. April 2022 einen Sonnenuntergang vom Kap Phromthep auf der Insel Phuket.

Phuket will dieses Jahr 5 Millionen ausländische Touristen anziehen

PHUKET. Da Thailand die Einreisebestimmungen lockert, wird Phuket in diesem Jahr wahrscheinlich bis zu 5 Millionen ausländische Touristen anziehen, was ...

Weiter lesen

Ein medizinischer Mitarbeiter nimmt während eines Antigen-Schnelltests einen Nasenabstrich.

Keine Quarantäne für Covid-19 Risikopersonen

BANGKOK. Das Zentrum für die Verwaltung der Covid-19 Situation (CCSA) hat am Freitag (20. Mai) die fünftägige Quarantänepflicht für Personen ...

Weiter lesen

Menschen dürfen ab dem 9. Juni Marihuana und Hanf anbauen

Menschen dürfen ab dem 9. Juni Marihuana und Hanf anbauen

BANGKOK. Die Food and Drug Administration (FDA) stellte am Donnerstag (19. Mai) klar, dass die Menschen in Thailand Marihuana und ...

Weiter lesen

Premierminister Prayuth Chan o-cha spricht am Donnerstag auf dem Forum „Better Thailand - Open Dialogue“ im Siam Paragon

Prayuth verteidigt die Leistung seiner Regierung

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha verteidigte die Leistung seiner Regierung in den letzten acht Jahren und sagte, er habe es ...

Weiter lesen

Ausländische Touristen gehen am Dienstag die beliebte Khao San Road entlang. Das Gesundheitsministerium wird am Freitag eine neue Covid-19-Zonierung vorschlagen,

CCSA erwägt am Freitag den Plan für die „grüne Zone“

BANGKOK. Das Gesundheitsministerium wird am Freitag eine neue Covid-19-Zonierung vorschlagen, wobei einige Provinzen laut seinem ständigen Sekretär Dr. Kiattiphum Wongrajit ...

Weiter lesen

Bangkok Insurance verzeichnet Verlust von 3,58 Mrd. Baht im ersten Quartal 2022

Bangkok Insurance verzeichnet Verlust von 3,58 Mrd. Baht im ersten Quartal 2022

BANGKOK. Die an der SET notierte Bangkok Insurance (BKI) meldete für das erste Quartal einen Nettoverlust von 3,58 Milliarden Baht, ...

Weiter lesen

Touristen und Einheimische kaufen am 14. Mai auf dem Cicada-Markt in Hua Hin ein.

UK, Indien und Deutschland sind die Top-Quellmärkte für Thailand

BANGKOK. Die Covid-19 Situation in China, in der rund 40 Städte vollständig oder teilweise gesperrt sind, verheißt nichts Gutes für ...

Weiter lesen

Grenzstreitkräfte verschärfen die Patrouille, da der Unterhaltungsort in Myanmar wiedereröffnet wird

Grenzstreitkräfte verschärfen die Patrouille, da der Unterhaltungsort in Myanmar wiedereröffnet wird

BANGKOK. Die Pha Muang Task Force patrouilliert streng an der thailändisch-myanmarischen Grenze, nachdem die Unterhaltungsstätten in Tachileik jenseits der Grenze zum Bezirk Mae Sai in der Provinz Chiang Rai wiedereröffnet wurden.

Weiterlesen …

Infizierte Thailänder schleichen sich über die Grenzen zurück nach Thailand

Infizierte Thailänder schleichen sich über die Grenzen zurück nach Thailand

BANGKOK. Fünf kürzlich durchgeführte Covid-19 Importe aus Nachbarländern haben die Gefahr unterstrichen, dass das Virus von illegalen Grenzgängern nach Thailand gebracht wird, so die Behörden.

Weiterlesen …

Steigende Ängste vor Covid-19 an Thailands Grenzübergängen

Steigende Ängste vor Covid-19 an Thailands Grenzübergängen

BANGKOK. Die Sicherheit entlang aller Grenzen Thailands ist am höchsten, da befürchtet wird, dass Coronavirus Fälle aus den Nachbarländern nach Thailand gelangen und den bereits kritischen Ausbruch von Covid-19 noch weiter vertiefen könnten, bei dem die Zahl der Todesopfer alarmierend steigt.

Weiterlesen …

Myanmar plant, thailändische Getränkeexporte im Wert von 10 Milliarden Baht per Landtransport zu verbieten

Myanmar plant, thailändische Getränkeexporte im Wert von 10 Milliarden Baht per Landtransport zu verbieten

NAYPYIDAW / BANGKOK. Der thailändische Handelsminister Jurin Laksanawisit plant dringende Gespräche mit Myanmar, da Naypyidaw sich darauf vorbereitet, ab dem 1. Mai thailändische Getränkeexporte im Wert von rund 10 Milliarden Baht per Landtransport zu verbieten.

Weiterlesen …

Laut indonesischen Behörden wurde ein vermisstes U-Boot gefunden, 53 Besatzungsmitglieder starben

Laut indonesischen Behörden wurde ein vermisstes U-Boot gefunden, 53 Besatzungsmitglieder starben

JAKARTA: Ein vermisstes indonesisches U-Boot wurde auf dem Meeresboden in Gewässern vor Bali aufgebrochen gefunden, teilte das Militär am Sonntag mit, als es bestätigte, dass alle 53 Besatzungsmitglieder bei der Katastrophe ums Leben kamen.

Weiterlesen …

Der Anti-Putsch-Führer von Myanmar sagt, dass der ASEAN Gipfel hinter den Zielen zurückbleibt

Der Anti-Putsch-Führer von Myanmar sagt, dass der ASEAN Gipfel hinter den Zielen zurückbleibt

YANGON / BANGKOK. – Es wird „keinen Kompromiss“ zwischen der neu gebildeten Regierung der Nationalen Einheit von Myanmar und dem Militärregime geben, wenn die Forderungen der Gruppe nicht erfüllt werden,

Weiterlesen …

Für das indonesische U-Boot, das mit Dutzenden an Bord gesunken ist, sind Bergungsbemühungen im Gange

Für das indonesische U-Boot, das mit Dutzenden an Bord gesunken ist, sind Bergungsbemühungen im Gange

BALI, Indonesien: Die Jagd nach einem vermissten indonesischen U-Boot mit 53 Besatzungsmitgliedern wurde am Sonntag (25. April) zu einer Rettungsaktion, nachdem geborgene Trümmer darauf hindeuteten, dass es beim Sinken vor der Küste Balis auseinanderbrach.

Weiterlesen …

Die Führer der ASEAN machen Fortschritte in Myanmar

Die Führer der ASEAN machen Fortschritte in Myanmar

JAKARTA: Laut einer Erklärung, die am Ende der Gespräche am Samstag in der indonesischen Hauptstadt veröffentlicht wurde, haben sich die Staats- und Regierungschefs der ASEAN auf einen Fünf-Punkte Konsens über die Krise in Myanmar geeinigt,

Weiterlesen …

Die Regierung sucht nach Wegen, um die in Malaysia gestrandeten Thais wieder nach Hause zu bringen

Die Regierung sucht nach Wegen, um die in Malaysia gestrandeten Thais wieder nach Hause zu bringen

BANGKOK / KUALA LUMPUR. Premierminister Prayuth Chan o-cha versichert den Thailändern, die zur Zeit in Malaysia fest stecken, dass die Regierung nach Wegen sucht, um sie so schnell wie möglich wieder nach Hause zu bringen.

Weiterlesen …