Neue Beiträge
Pheu Thai steht vor inneren Turbulenzen, als Sudarat und fünf Schlüsselmitglieder von ihren Ämtern zurücktreten

Pheu Thai steht vor inneren Turbulenzen, als Sudarat und fünf Schlüsselmitglieder von ihren Ämtern zurücktreten

BANGKOK. Die Pheu Thai Partei steht vor inneren Turbulenzen, nachdem Frau Sudarat und fünf weitere Schlüsselmitglieder von ihren Ämtern zurückgetreten ...

Weiter lesen

Den Demonstranten fehlt die „Feuerkraft“

Den Demonstranten fehlt die „Feuerkraft“

BANGKOK. Die regierende Palang Pracharath Partei (PPRP) beschloss, die Abstimmung über die Änderung der Charta am Donnerstag (24. September) zu ...

Weiter lesen

Die thailändische Handelskammer beantragt eine weitere Visumamnestie für Touristen

Die thailändische Handelskammer beantragt eine weitere Visumamnestie für Touristen

BANGKOK. Die thailändische Handelskammer hat die Regierung aufgefordert, die Visumamnestie für 400.000 Touristen im Land zu verlängern, während die Betreiber ...

Weiter lesen

Nur eine siebentägige Quarantäne bei erfolgreichem Touristentest

Nur eine siebentägige Quarantäne bei erfolgreichem Touristentest

BANGKOK. Im November kann eine siebentägige Quarantäne für ausländische Touristen eingeführt werden, wenn die erste Gruppe der ankommenden Touristen im ...

Weiter lesen

Über 1.000 Frauen kämpfen um 15 freiwillige Ranger Positionen

Über 1.000 junge Frauen kämpfen um 15 freiwillige Ranger Positionen

Pattani: Junge Frauen haben offenbar keine Angst davor, im von Unruhen heimgesuchten tiefen Süden zu arbeiten, da sich mehr als ...

Weiter lesen

Japan wird für fast alle Ausländer mit Langzeitaufenthalt wieder geöffnet

Japan wird für fast alle Ausländer mit Langzeitaufenthalt wieder geöffnet

TOKIO: Japan wird seine Grenzen für fast alle ausländischen Besucher wieder öffnen, die ab Oktober einige Zeit im Land bleiben ...

Weiter lesen

Die thailändische Wirtschaft wird innerhalb von 2 Jahren wieder auf ein normales Niveau zurückkehren

Die thailändische Wirtschaft wird innerhalb von 2 Jahren wieder auf ein normales Niveau zurückkehren

BANGKOK. Die thailändische Wirtschaft wird voraussichtlich innerhalb von zwei Jahren wieder auf ein normales Niveau zurückkehren, da die Regierung versucht, ...

Weiter lesen

Die Staatsanwälte fordern die Polizei auf, sich zu beeilen und den Red Bull Erben „Boss“ endlich zu finden

Die Staatsanwälte fordern die Polizei auf, sich zu beeilen und den Red Bull Erben "Boss" endlich zu finden

BANGKOK. Bei der Jagd nach dem Red Bull Spross Vorayuth „Boss“ Yoovidhya, der wegen eines hochkarätigen Falles aus dem Jahr 2012 gesucht wird, steigt der Druck auf die Polizei, nachdem die Staatsanwaltschaft gewarnt hat, dass es in der Verantwortung der Polizei liegt, die Ortung des Verdächtigen zu beschleunigen bevor der Fall abläuft.

Weiterlesen …

Nach einem Waffenfund ist die Polizei in höchster Alarmbereitschaft

Nach einem Waffenfund ist die Polizei in höchster Alarmbereitschaft

TAK. Die Polizei ist in höchster Alarmbereitschaft, nachdem ein am Dienstag (23. Juni) im Bezirk Mae Sot in der nördlichen Provinz Tak gefundenes Waffen- und Munitionslager verdächtigt wurde, Teil einer Verschwörung zu sein, die politische Unruhen auslösen soll.

Weiterlesen …

Razzien in Goldgeschäften decken Geldwäscherei in Höhe von 200 Mrd. Baht auf

Razzien in Goldgeschäften decken Geldwäscherei in Höhe von 200 Mrd. Baht auf

BANGKOK. Die sogenannten „Hanuman“ -Spezialkräfte der Polizei haben 300 Goldgeschäfte und Gasverkaufsstellen durchsucht, von denen die Behörden sagten, dass sie von Drogenhändlern bei einer Geldwäscherei im Wert von mehr als 200 Mrd. Baht eingesetzt wurden.

Weiterlesen …

Die Kontrollpunkte bleiben trotz Aufhebung der Ausgangssperre erhalten

Checkpoints bleiben trotz Aufhebung der Ausgangssperre erhalten

BANGKOK. Mehr als 500 Kontrollpunkte, die landesweit eingerichtet wurden, um Verstöße gegen die Ausgangssperre zu erwischen, werden sich nun gemäß den Anweisungen des Centers für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) auf kriminelle Aktivitäten, Unfälle und illegale Versammlungen in der Nacht konzentrieren.

Weiterlesen …

Soziale Netzwerk Nutzer warnen vor Bier oder Alkohol Fotos, für die eine Geldstrafe von 50.000 THB verhängt werden könnte

Soziale Netzwerk Nutzer warnen vor Bier oder Alkohol Fotos, für die eine Geldstrafe von 50.000 THB verhängt werden könnte

BANGKOK. Eine beliebte Fanseite auf Facebook, die über Probleme im Zusammenhang mit Bier und Alkohol spricht, hat die Öffentlichkeit davor gewarnt, dass selbst das Posten eines Bildes von einem Bier oder einem Glas Wein, das Sie zu Ihrem Essen haben, als Werbung und Verkaufsförderung für Alkohol ausgelegt werden könnte.

Weiterlesen …

Ein Tourist verteilt 1.000 Baht pro Person und wird dabei beraubt

Ein Tourist verteilt 1.000 Baht pro Person und wird dabei beraubt

PATTAYA. Ein freundlicher Tourist in Pattaya verteilte jeweils 1.000 Baht Bargeld an Einheimische in der Gegend. Während dieser schweren Zeiten von Covid-19 entschied sich der freundliche Mann dafür und gab jeder Person 1.000 THB.

Weiterlesen …

92 Organisationen fordern das Bildungsministerium auf, aktive Maßnahmen gegen sexuelle Angriffe auf Schulkinder zu ergreifen.

92 Organisationen fordern das Bildungsministerium auf, aktive Maßnahmen gegen sexuelle Angriffe auf Schulkinder zu ergreifen.

BANGKOK. Nach den jüngsten Missbrauchsskandalen in drei Provinzen fordert ein Netzwerk von 92 Organisationen das thailändische Bildungsministerium auf, aktive Maßnahmen gegen die sexuellen Angriffe auf Schulkinder zu ergreifen.

Weiterlesen …