Neue Beiträge
Seine Majestät König Maha Vajiralongkorn verwaltet sein Milliarden Vermögen jetzt alleine

Seine Majestät König Maha Vajiralongkorn verwaltet sein Milliarden Vermögen jetzt alleine

Bangkok. Das bisher für die Vermögensverwaltung der thailändischen Krone zuständige Finanzbüro Crown Property Bureau ( CPB ) hat auf seiner ...

Weiter lesen

70-jähriger britischer Rentner hält bei den aktuellen Razzien den neuen Rekord mit dem längsten Overstay

70-jähriger britischer Rentner hält bei den aktuellen Razzien den neuen Rekord mit dem längsten Overstay

Bangkok. Laut den Behörden geht der Kampf und die Einwanderungs-Razzien gegen verbrecherische Ausländer mittlerweile in die 15.te Runde. Dabei ging ...

Weiter lesen

Die meisten Thais haben nicht genug Geld, um sechs Monate Arbeitslosigkeit zu überbrücken

Die meisten Thais haben nicht genug Geld, um sechs Monate Arbeitslosigkeit zu überbrücken

Bangkok. Laut einer Online Umfrage und einer Studie des Customer Insights Centers der Thai Military Bank ( TMB ) haben ...

Weiter lesen

Einwanderungsbehörde in Chonburi startet App zur Erleichterung bei der Einwanderung

Einwanderungsbehörde in Chonburi startet App zur Erleichterung bei der Einwanderung

Chonburi. Der Leiter der Einwanderung von Chonburi hat gesagt, dass sein neues hochmodernes Warteschlangensystem eine Innovation ist, die das Leben ...

Weiter lesen

Thailand könnte in diesem Jahr den internationalen Pisa Test boykottieren

Thailand könnte in diesem Jahr den internationalen Pisa Test boykottieren

Bangkok. Thailand könnte diesen August das Programm für internationale Schülerbewertung ( Pisa ) 2018 boykottieren, wenn der Testveranstalter es ablehnt, ...

Weiter lesen

Frustrierte Ananas Bauern verfüttern ihre Früchte lieber an die Tiere

Frustrierte Ananas Bauern verfüttern ihre Früchte lieber an die Tiere

Bangkok. Nachdem die Preise für Ananas immer weiter gefallen sind, haben sich zwei lokale Züchter dazu entschieden, ihre Früchte lieber ...

Weiter lesen

Prayuth will im September bekannt geben, ob und wann er in die Politik eintreten wird

Prayuth will im September bekannt geben, ob und wann er in die Politik eintreten wird

Bangkok. In einem Interview am Donnerstag in London, sagte Premierminister Prayuth Chan o-cha auf Nachfrage der Journalisten, dass er erst ...

Weiter lesen

Samut Prakan wartet auf das Hochwasser. Wann werden die Schleusen geöffnet?

pp Samut Prakan. Der Vorsitzende des Komitees sagte nach einer Besichtigung der Kanäle und Pumpstationen zu den Journalisten, daß man alle Kanäle vorbereitet hätte und seit drei Wochen darauf warte, daß die Schleusen im Norden endlich geöffnet werden. Bisher konnte das Hochwasser ohne Probleme abgeleitet werden, da die ankommenden Mengen bei weitem nicht die Kapazität der Kanäle ausnutzen würden.

Weiterlesen …

Bangkok: Flut hat die kritische Zone erreicht

pp Bangkok. Die landesweit übertragene Radio-Talkshow der Premierministerin hat neue Rekordzahlen bei den Zuhörern erreicht. Die Bewohner Bangkoks sind in Sorge um ihre mühsam aufgebaute Existenz, die nach und nach von den Wassermassen vernichtet wird.

Weiterlesen …

Bangkok: Schleusen sollen geöffnet werden

pp Bangkok. Die Medien melden, das Premierministerin Yinglak Chinnawat nach einer Krisensitzung bekanntgab, daß es bisher zwar gelungen sei, große Überschwemmungen im Stadtgebiet von Bangkok zu vermeiden, aber spätestens zum Wochenende rechnen die Behörden mit dem Ansturm neuer Wassermassen.

Weiterlesen …

Phuket: Bevölkerung spendet mehr als 2,1 Millionen Baht – 16 LKW mit jeweils 18.000 Flaschen Trinkwasser auf dem Weg nach Bangkok

pp Phuket. Der Gouverneur selber hatte die Bevölkerung in Phuket zur Spende aufgefordert. Er sagte: „Wir sollten nicht vergessen, wie wichtig für uns die Hilfe und die Spenden waren, als wir unter dem Tsunami gelitten haben. Jetzt ist die Zeit gekommen, um unseren guten Willen zu zeigen und wir können etwas zurückgeben“.

Weiterlesen …

Bangkok Armee bewacht Deiche – Anwohner wütend

pp Bangkok. Die nationalen Medien berichten natürlich nicht über mutwillig zerstörte Deiche und geklaute Sandsäcke. Einige Bewohner entfernen die Sandsäcke, um damit ihr eigenes Haus und ihren Besitz zu schützen. Andere zerstören mutwillig die Deiche, damit das vor Bangkok gestaute Wasser endlich abfließen kann.

Weiterlesen …