Neue Beiträge
Erneute Wetterwarnung für den Süden Thailands

Erneute Wetterwarnung für den Süden Thailands

Bangkok. Wie das Meteorologische Wetteramt meldet, soll es vom 16. bis zum 19. Dezember im Süden Thailands zu erneuten starken ...

Weiter lesen

Admin der „Kleinkind Vergewaltiger“ LINE Gruppe noch immer auf freiem Fuß

Admin der „Kleinkind Vergewaltiger“ LINE Gruppe noch immer auf freiem Fuß

Phitsanulok. Der Administrator der geschlossenen LINE Gruppe, in der eine Mutter und ein Stiefvater Videos von ihnen veröffentlicht haben, in ...

Weiter lesen

Zwei Jugendliche prügeln angeblich einen Polizeibeamten zu Tode

Zwei Jugendliche prügeln angeblich einen Polizeibeamten zu Tode

Det Udom. Zwei Jugendliche wurden gestern, am Donnerstag den 14. Dezember von der Provinzpolizei Ubon Ratchathani festgenommen, weil sie angeblich ...

Weiter lesen

Armaturenbrett Kamera überführt eine thailändische Autofahrerin der Lüge

Armaturenbrett Kamera überführt eine thailändische Autofahrerin der Lüge

Bangkok. Ein Autofahrer in Bangkok konnte dank seiner Armaturenbrett Kamera seine Unschuld beweisen, nachdem eine thailändische Autofahrerin gelogen und ihn ...

Weiter lesen

Camper auf dem Doi Inthanon berichten von über 200 Sternschnuppen pro Stunde

Camper auf dem Doi Inthanon berichten von über 200 Sternschnuppen pro Stunde

Chiang Mai. In der Nacht von Donnerstag bis Freitag wurden Millionen Bewohner in Thailand mit einer spektakulären Show durch einen ...

Weiter lesen

Getötete Leopardenkatze soll die Autofahrer daran erinnern, langsamer zu fahren

Getötete Leopardenkatze soll die Autofahrer daran erinnern, langsamer zu fahren

Nakhon Ratchasima. Auf der sozialen Netzwerkseite Facebook wurden mehre Aufnahmen einer schönen, aber leider toten Leopardenkatze veröffentlicht, von der die ...

Weiter lesen

Ehepaar wegen Online Goldbetrug über mehrere 100 Millionen Baht verhaftet

Ehepaar wegen Online Gold Betrug über mehrere 100 Millionen Baht verhaftet

Nakhon Nayok. Am Mittwoch konnte die "Technology Crime Suppression Division" ein Ehepaar verhaften, die angeblich über 200 Menschen bei einer ...

Weiter lesen

Admin der „Kleinkind Vergewaltiger“ LINE Gruppe noch immer auf freiem Fuß

Admin der „Kleinkind Vergewaltiger“ LINE Gruppe noch immer auf freiem Fuß

Phitsanulok. Der Administrator der geschlossenen LINE Gruppe, in der eine Mutter und ein Stiefvater Videos von ihnen veröffentlicht haben, in denen sie ihren 3-jährigen Jungen vor laufender Kamera vergewaltigt haben, befindet sich noch immer auf freiem Fuß und wird von der Polizei nach wie vor gesucht. Der ThailandTIP hatte über den unglaublichen Vorfall berichtet. Der … Weiterlesen …

Zwei Brüder beim Schmuggeln von 98 Millionen Baht nach Laos erwischt

Zwei Brüder beim Schmuggeln von 98 Millionen Baht nach Laos erwischt

Nong Khai. Der zuständige Leiter des Zollamtes in Nong Khai, Herr Nimit Saeng-ampai erklärte am Mittwoch bei einer Pressekonferenz, dass die beiden Geschwister, der 30 Jahre alte Suebanh Tiasyly und sein jüngerer Bruder, der 24 Jahre alte Khumborn Tiasyly bei einem Grenzübertritt von Thailand nach Laos wegen Schmuggel von 98 Millionen Baht Bargeld verhaftet wurden.

Weiterlesen …

Eltern wegen sexuellen Missbrauch ihres eigenen Kindes in einem LINE Chat angeklagt

Eltern wegen sexuellen Missbrauch ihres eigenen Kindes in einem LINE Chat angeklagt

Phitsanulok. Die Polizei konnte am Sonntag den bisher gesuchten und absichtlich nicht identifizierten Stiefvater verhaften, der zusammen mit der 25 Jahre alten Mutter ihr Kleinkind vor laufender Kamera missbraucht hatte. Anschließend hatten sie das Videomaterial an eine LINE Chat-Gruppe verkauft, die von den Ermittlern bisher bis nach Bangkok zurückverfolgt werden konnte.

Weiterlesen …

Eltern missbrauchen ihren 3-jährigen Sohn und veröffentlichen ein Video auf LINE

Eltern missbrauchen ihren 3-jährigen Sohn und veröffentlichen ein Video auf LINE

Phitsanulok. Die Polizei in Phitsanulok ist auf der Suche nach dem Vater eines 3 Jahre alten Jungen, nachdem die Mutter und der Vater ihren eigenen Jungen vor einer laufenden Kamera missbraucht hatten. Anschließend hatten sie das ekelhafte Video in einem Gruppen Chat auf LINE veröffentlicht.

Weiterlesen …

Die beiden amerikanischen „Hintern“ Touristen wurden zu einer Geldstrafe verurteilt

Die beiden amerikanischen „Hintern“ Touristen wurden zu einer Geldstrafe verurteilt

Bangkok. Am Mittwoch ( 6. Dezember ) wurden die beiden amerikanischen Touristen, die mit ihrem „Hintern-Selfie“ in den sozialen Netzwerken und in den thailändischen Foren für Empörung gesorgt hatten, von den thailändischen Behörden wegen Unzucht verurteilt.

Weiterlesen …

Taxifahrer gefilmt während er mit drei Schulkindern im Auto masturbiert

Taxifahrer gefilmt während er mit drei Schulkindern im Auto masturbiert

Bangkok. Eine Reihe von Bildern und ein Video über einen Taxifahrer, der während der Fahrt masturbiert, erregten die Gemüter der Internetgemeinde, nachdem sie am Samstag in den sozialen Netzwerken auf der Facebook Seite des Nutzers Potcharadech Phongphian veröffentlicht wurden.

Weiterlesen …

Die beiden nackten Hintern aus Amerika könnten möglicher Weise im Gefängnis landen

Die beiden nackten Hintern aus Amerika könnten möglicher Weise im Gefängnis landen

Bangkok. Seit Mittwoch bereitet die Polizei in Bangkok eine Anklage gegen zwei schwule Amerikaner vor, die als eines ihrer Hobbys ihre nackten Hintern vor allen möglichen Sehenswürdigkeiten auf der Welt fotografierten, und die Bilder anschließend öffentlich in den zahlreichen sozialen Netzwerken zur Schau stellten.

Weiterlesen …