Neue Beiträge
Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Prayuth gibt zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben werden könnten

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha gab am Mittwoch anlässlich des Nationalen Lehrertags zum ersten Mal zu, dass die Wahlen verschoben ...

Weiter lesen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Die Weltbank fordert Thailand auf, die Ungleichheit in der Bildung dringend zu bekämpfen

Bangkok. Herr Kiatipong Ariyapruchya, ein leitender Ökonom der Weltbank für Thailand fordert die Regierung auf, die Ungleichheit in der Bildung ...

Weiter lesen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Big Joke möchte die 90 Tage Meldung abschaffen und ein 10 Jahres Visa einführen

Bangkok. Während einer Pressekonferenz am Anfang dieser Woche im Hauptquartier der Royal Thai Police in Bangkok kündigte Generalmajor Surachate Hakparn ...

Weiter lesen

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Lehrer sollen ihre Schüler vor falschen sozialen Medien schützen, fordert Prayuth

Bangkok. Premierminister Prayuth Chan o-cha sprach gestern bei der Eröffnungszeremonie einer dreitägigen Veranstaltung des Bildungsministeriums zum Nationalen Lehrertag, die jedes ...

Weiter lesen

Die Regierung distanziert sich offiziell von den Landplänen der Palang Pracharath Partei

Die Regierung distanziert sich offiziell von den Landplänen der Palang Pracharath Partei

Bangkok. Die tailändische Regierung hat sich offiziell von einer umstrittenen Landpolitik distanziert, die von der regimefreundlichen Palang Pracharath Partei ( ...

Weiter lesen

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Wütende Bürger fragen sich, ob sich die Reichen in Thailand alles erlauben dürfen?

Nan. Ein Video in den sozialen Netzwerken, das am letzten Sonntag in der Provinz Nan aufgenommen wurde, sorgt für wütende ...

Weiter lesen

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Jeder ist für die Luftverschmutzung verantwortlich, sagt Prayuth

Bangkok. Während einer Kabinettssitzung in der Provinz Lampang sagte General Prayuth Chan o-cha, dass zwar die entsprechenden staatlichen Abteilungen die ...

Weiter lesen

Big Joke wird einen angeblichen US-Englischlehrer strafrechtlich verfolgen

Big Joke wird einen angeblichen US-Englischlehrer strafrechtlich verfolgen

Pathum Thani. Wie die thailändischen Meiden berichten, wurde ein US-Amerikaner pakistanischer Herkunft von der Polizei verhaftet. Die Eltern eines Kindes in Lam Lukka, Pathum Thani nördlich von Bangkok, hatten den Mann den Behörden gemeldet. Die Eltern beschuldigen den Mann ihr Kind belästigt und vergewaltigt zu haben.

Weiterlesen …

Big Joke – Wir haben das neue Jahr durchgearbeitet, ab sofort gibt es im gesamten Land Null Visa Überzieher

Big Joke - Wir haben das neue Jahr durchgearbeitet, ab sofort gibt es im gesamten Land Null Visa Überzieher

Bangkok. Der Polizeikommandant der Einwanderungsbehörde General Leutnant Surachate “ Big Joke “ Hakparn, führte am frühen Freitagmorgen gegen 1 Uhr die frisch verhafteten Ausländer über den Parkplatz des „ Montien Riverside Hotels „ in Bangkok und teilte mit, dass sie bei ihrer Arbeit in der Letzten Woche insgesamt 490 Ausländer vorgeführt bzw. festgenommen hätten.

Weiterlesen …

Die gewaltige Autobombe im Süden war das Werk der „ BRN „ sagt Verteidigungsminister Prawit

Die gewaltige Autobombe im Süden war das Werk der „ BRN „ sagt Verteidigungsminister Prawit

Songkhla. Der Verteidigungsminister und stellvertretende Ministerpräsident General Prawit Wongsuwan erklärte nach der gewaltigen Explosion einer Autobombe am Dienstag im Bezirk Thepa in Songkhla, dass die Guerillas des „ Barisan Revolusi Nasional ( BRN ) „ für die Installation und die Zündung der Autobombe verantwortlich waren.

Weiterlesen …

Die Taxifahrer sind das größte Problem für die Touristenpolizei

Die Taxifahrer sind das größte Problem für die Touristenpolizei

Bangkok. Der Minister für Tourismus und Sport, Herr Weerasak Kowsurat sagte am Mittwoch, dass die Probleme mit den Taxifahrern, mit Tausenden von Verhaftungen, das größte Problem für die Touristenpolizei im vergangenen Jahr waren.

Weiterlesen …

Die Flughafen Behörden wollen etwas gegen die Abzocke auf den thailändischen Flughäfen unternehmen.

Die Flughafen Behörden wollen etwas gegen die Abzocke auf den thailändischen Flughäfen unternehmen.

Bangkok. Der thailändische Ombudsmann und die Flughafenbehörden waren am Freitag auf den thailändischen Flughäfen unterwegs. Dabei versprachen sie gegenüber der anwesenden Presse, nicht nur die Touristen zu schützen, die Opfer eines Diebstahls wurden sondern auch etwas gegen die teilweise unverschämten Preise für Lebensmittel zu unternehmen.

Weiterlesen …

Die Helden, die dieses Jahr in Thailand für Schlagzeilen sorgten

Die Helden, die dieses Jahr in Thailand für Schlagzeilen sorgten

Bangkok. In diesem Jahr gab es in Thailand mehrere Personen, die man ruhig als Helden des Jahres 2018 feiern kann. Die Bangkok Post hat sich dabei drei Menschen heraus gesucht, von denen zumindest zwei Personen nach der Meinung der Bangkok Post viel zu kurz in den nationalen Medien erwähnt wurden.

Weiterlesen …

Polizeireformen sollen das Einreichen von Beschwerden erleichtern

Polizeireformen sollen das Einreichen von Beschwerden erleichtern

Bangkok. Das Kabinett hat gestern einen Änderungsentwurf zum Strafgesetzbuch verabschiedet, der für die Polizeireformen von entscheidender Bedeutung ist. Laut den Angaben in der nationalen Presse sollen in Zukunft die Verhöre und Befragungen von Verdächtigen auf Video aufgenommen werden.

Weiterlesen …

„Ich habe noch nie einen Fall gesehen, in dem Thais die Thais angegriffen haben – es sind immer Ausländer, die dafür verantwortlich sind“!

„Ich habe noch nie einen Fall gesehen, in dem Thais die Thais angegriffen haben - es sind immer Ausländer, die dafür verantwortlich sind“!

Bangkok. Ein führender Chef der Provinzpolizei gab die mehr als außergewöhnliche Erklärung ab, er habe noch nie einen Fall gesehen, in dem ein Thailänder einen Mitbürger aus Thailand betrogen bzw. „ übers Ohr „ gehauen habe. Verantwortlich dafür seien bisher immer die Ausländer gewesen,

Weiterlesen …

Prawit befiehlt die Sicherheit während der Neujahrsfeiertage zu erhöhen

Prawit befiehlt die Sicherheit während der Neujahrsfeiertage zu erhöhen

Bangkok. Der stellvertretende Premierminister und Verteidigungsminister General Prawit Wongsuwan befahl heute während einer Video-Konferenz Sitzung, die Sicherheit im ganzen Land zu erhöhen, um die einheimischen Menschen und die Touristen während der Neujahrsfeiertage zu schützen.

Weiterlesen …

Big Joke will die Zahl der illegalen Ausländer in Thailand weiter bei Null halten

Big Joke will die Zahl der illegalen Ausländer in Thailand weiter bei Null halten

Bangkok. Der Chef der thailändischen Einwanderungsbehörde, Polizei Generalmajor Surachate Hakparn, der in den thailändischen Medien auch als Big Joke bekannt ist, macht mit seiner „ X-Ray Outlaw Foreigner „ Kampagne weiter und will die Zahl der illegalen Ausländer in Thailand weiter bei Null halten.

Weiterlesen …

Video – Ein betrunkener thailändischer Polizist ermordet einen Franzosen

Video – Ein betrunkener thailändischer Polizist ermordet einen Franzosen

Bangkok. Am frühen Mittwoch ( 12. Dezember ) hat ein betrunkener thailändischer Polizist einen französischen Touristen im ersten Stockwerk des „ Trendy Office & Plaza „vor laufenden Sicherheitskameras ermordet. Die beiden hatten sich bereits vorher eine Schlägerei geliefert, bei der es angeblich um eine Frau gegangen sein soll.

Weiterlesen …

Betrunkener Polizist erschießt nach einem verlorenen Kampf einen französischen Touristen

Betrunkener Polizist erschießt nach einem verlorenen Kampf einen französischen Touristen

Bangkok. Am frühen Mittwochmorgen wurde die Polizei zu einem Kondominium auf der Sukhumvit Straße 13 in Bangkok gerufen. Ein betrunkener Polizei Kollege hatte hier im ersten Stock des Gebäudes „ Trendy Office & Plaza „ einen französischen Touristen getötet.

Weiterlesen …

Thailändische Banknoten richtig erkennen

Thailändische Banknoten richtig erkennen

Bangkok. Banknoten sind ein gesetzliches Zahlungsmittel für alle öffentlichen und privaten Schulden. Um die Zuverlässigkeit des Tauschmediums aufrechtzuerhalten, müssen Banknoten daher besonders fälschungssicher produziert bzw. hergestellt werden. Banknotenmuster sind speziell mit besonderen Merkmalen entworfen, in der Hoffnung, dass die Menschen sie so leichter erkennen können.

Weiterlesen …

Gefälschte 1.000 Baht Geldscheine sind wieder aufgetaucht

Gefälschte 1.000 Baht Geldscheine sind wieder aufgetaucht

Bangkok. Gefälschte Geldscheine waren vor etwa drei Jahren ein großes Problem in Thailand, als es von jeder Banknote ab 20 Baht aufwärts gefälschte Versionen gab. Die Verkäufer in vielen Geschäften beeilten sich damals mit der Anschaffung eines Banknotenscanner.

Weiterlesen …

Schmückt sich Big Joke bei der SMS – Benachrichtigung mit falschen Federn?

Schmückt sich Big Joke bei der SMS – Benachrichtigung mit falschen Federn?

Chonburi. Die Website der thailändischen Einwanderungsbehörde „ Thai Immigration Bureau „ lobt ihren neuen Chef Big Joke für seine angebliche Erfindung in den Himmel. Laut den Angaben der Webseite hat Polizei Generalmajor Surachate Hakparn mit seiner “ Innovation “ ( SMS – Benachrichtigung ) vielen Menschen bei ihrem Aufenthalt im Königreich geholfen,

Weiterlesen …