Neue Beiträge
Pattayas Walking Street, wie wir sie kennen, ist verschwunden

Pattayas Walking Street, wie wir sie kennen, ist verschwunden

PATTAYA. Pattayas Vergnügungsviertel, die berühmte Walking Street, wurde nach der Zerstörung durch die Coronavirus Pandemie komplett geändert und für den ...

Weiter lesen

Urlaub in Thailand wird 2020 nicht stattfinden, sagt die Tourismusbehörde

Urlaub in Thailand wird 2020 nicht stattfinden, sagt die Tourismusbehörde

BANGKOK. Die thailändische Tourismus Behörde hat für diejenigen, die hoffen, dieses Jahr doch noch nach Thailand reisen zu können, schlechte ...

Weiter lesen

Kein Ende für das Flugverbot durch die thailändische Zivilluftfahrtbehörde (CAAT) in Sicht

Kein Ende für das Flugverbot durch die thailändische Zivilluftfahrtbehörde (CAAT) in Sicht

BANGKOK. Das Verbot internationaler kommerzieller Flüge wird weiterhin in Kraft bleiben, während die Situation der Covid-19 Pandemie in vielen Ländern ...

Weiter lesen

Der dezimierte Tourismus hat noch immer das Potenzial, die thailändische Wirtschaft anzukurbeln

Der dezimierte Tourismus hat noch immer das Potenzial, die thailändische Wirtschaft anzukurbeln

BANGKOK. Der dezimierte Tourismus hat noch immer das Potenzial, um die thailändische Wirtschaft wieder anzukurbeln, berichten die thailändischen Medien. Der ...

Weiter lesen

BOI erwartet, dass Mega Messen einen Umsatz von 7 Mrd. Baht generieren werden

BOI erwartet, dass Mega Messen einen Umsatz von 7 Mrd. Baht generieren werden

BANGKOK. Das thailändische Board of Investment (BOI) hat vom 23. bis 26. August die Ausstellungen Subcon Thailand und Intermach 2020 ...

Weiter lesen

Regierungsfeindliche Studenten haben die Grenze überschritten

Regierungsfeindliche Studenten haben die Grenze überschritten

BANGKOK. Die regierungsfeindliche Kundgebung an der Thammasat Universität am Montagabend (10. August) soll die Monarchie beleidigt und die Befürchtung geweckt ...

Weiter lesen

Das Ministerium für Tourismus und Sport schlägt vor, einige Inseln für Touristen zu öffnen

Das Ministerium für Tourismus und Sport schlägt vor, einige Inseln für Touristen zu öffnen

BANGKOK. Das thailändische Ministerium für Tourismus und Sport wird die Öffnung von fünf Inseln für ausländische Touristen vorschlagen und dabei ...

Weiter lesen

Autofahrern drohen Geldbußen für Mißbrauch der automatischen Mautstationen

Damit will das Amt den reibungslosen Verkehrsfluß für die Autofahrer gewährleisten, die das System rechtmäßig nutzen. Der Vorsitzende der EXAT gab am 7. Juli bekannt, die Verkehrspolizei werde in Zukunft gegen diejenigen vorgehen, die Spuren, die ausschließlich für Easy-Pass-Nutzer gekennzeichnet und vorbehalten sind, widerrechtlich benutzen und damit Staus an den Mautstellen verursachen würden.

Weiterlesen …

Händlerkampf: Einkaufszone Silom Road wurde erweitert

Nachdem 500 registrierte Händler in den Morgenstunden ihre Verkaufsstände anläßlich der zum Wochenende geplanten „Grand Sales“ Verkaufsveranstaltung eröffnen wollten, mußten sie ihre Plätze bereits von nicht registrierten Händlern belegt sehen. Es kam zu Handgreiflichkeiten, rund 150 Polizisten und Stadtinspektoren wurden gerufen, um diese zu beenden. Den 500 Händlern wurde Erlaubnis erteilt, ihre Stände beim Bang-Rak-Bezirksamt aufzubauen.

Weiterlesen …

Hälfte von Bangkok hat ungesunde Luft

Die Innenstadt, durch den Straßenverkehr überlastete Gebiete und der Stadtrand mit den vielen Fabriken gehören zu den am stärksten belasteten Gebieten, sagte Frau Saranarat, die Generalsekretärin der Stiftung Green World. Die Bezirke Bang Khunthian und Bang Na, welche nahe den Industriezonen von Samut Sakhon und Samut Prakan liegen, litten auch unter schlechter Luftqualität, führte sie fort. Ungesunde Luftqualität wurde auch am Flughafen, der Müllverbrennungsanlage und Gebieten in der Nähe von verschmutztem Wasser gefunden, sagt Frau Saranarat zum Auftakt beim Erstellen einer Bangkoker Luftqualitätskarte und einem Flechtenindikationsführer.

Weiterlesen …

Bombenanschlag überschattet Wahlen in Bangkok

Die Bombe befand sich an einer Bushaltestelle an der ehemaligen Rothemden-Demomeile an der Ratchadamri Road vor dem Einkaufszentrum Big C in einer Plastiktüte. Die Explosion ereignete sich inmitten des Einkaufsviertels. Der Anschlag fand am 25. Juli kurz nach Schließung der Wahllokale statt.

Weiterlesen …

Industrielle Schadstoffbelastungen weit über Grenzwerten

Die Wasserkontrollabteilung der Organisation hatte Anfang 2010 Proben von Wasser und Sedimenten in den Kanälen der stark industrialisierten Regionen um Samrong, Bang Nangkreng und Bang Plakod gesammelt und diese zu Untersuchungen in Laboratorien geschickt. Die nunmehr vorliegenden Ergebnisse stellen eine erschreckende Kontaminierung mit einer Vielzahl giftiger Stoffe dar.

Weiterlesen …