Neue Beiträge
Ein Jahr altes Elefantenbaby aus einem Brunnen gerettet

Ein Jahr altes Elefantenbaby aus einem Brunnen gerettet

Chanthaburi. Am frühen Freitagmorgen konnten Förster zusammen mit lokalen Dorfbewohnern und mit der Hilfe eines Baggers ein erst ein Jahr ...

Weiter lesen

Mehr als drei Tonnen Müll vor Ko Talu an Land geschwemmt

Mehr als drei Tonnen Müll vor Ko Talu an Land geschwemmt

Prachuap Khiri Khan. Auf der südlichen Insel Ko Talu in der Provinz Prachuap Khiri Khan wurden in der letzten Woche ...

Weiter lesen

Lokale Zeitung auf Phuket kämpft gegen schmutziges Wasser an den Stränden

Lokale Zeitung auf Phuket kämpft gegen schmutziges Wasser an den Stränden

Phuket. Die wunderschönen Strände auf Phuket scheinen sich langsam aber sicher durch immer mehr ins Meer geleitete schmutziges Abwasser, durch ...

Weiter lesen

Die Regierung setzt auf Räucherstäbchen um Böses oder Probleme abzuwehren

Die Regierung setzt auf Räucherstäbchen um Böses oder Probleme abzuwehren

Bangkok. Auf dem Rasen neben dem Thai Khufah Gebäude, in dem sich das Büro von Premierminister Prayuth Chan o-cha befindet, ...

Weiter lesen

Langsame Geschwindigkeiten im Straßenverkehr können Leben retten. Aber kommt diese Botschaft auch bei den Thais an?

Langsame Geschwindigkeiten im Straßenverkehr können Leben retten. Aber kommt diese Botschaft auch bei den Thais an?

Bangkok. In den sozialen Netzwerken wurde ein Video über alltägliche Situationen in engen Wohnstraßen veröffentlicht, in dem deutlich demonstriert wird, ...

Weiter lesen

Private Geschäfte kommen vor den Regierungsangelegenheiten

Private Geschäfte kommen vor den Regierungsangelegenheiten

Bangkok. Private Geschäfte von Mitgliedern der Junta, die im vorläufigen Parlament dienen, können Vorrang vor den Regierungsgeschäften haben, wenn die ...

Weiter lesen

Entlaufenes Pony zwingt einen Zugführer zur Notbremsung

Entlaufenes Pony zwingt einen Zugführer zur Notbremsung

Bangkok. In den sozialen Netzwerken macht ein Video die Runde, das ein Pony zeigt, das aus einem nahe gelegenen Stall ...

Weiter lesen

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Hühnerskandal sollte unter den Tisch gekehrt werden

pp Thailand. Wie die thailändische Presse jetzt meldet, sollen die Hühner bereits seit längerer Zeit tot und an der Vogelkrankheit „Newcastle Disease“ gestorben sein. Damit das Fleisch für den Endverbraucher weiterhin frisch und appetitlich aussieht, wurde es in Formaldehyd und Schwefeldioxid getaucht. Der ONLINE-TIP hatte mehrfach über den Skandal berichtet.
Neun Tonnen kontaminiertes Hühnerfleisch beschlagnahmt 
Kambodscha stoppt den Import von verseuchten Geflügelprodukten aus Thailand

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Thais sollen endlich Englisch lernen

pp Thailand. Wie die thailändische Presse meldet, sagte der Experte weiter, wenn sich das Bildungssystem in Thailand nicht um eine Sprachförderung der Studenten kümmern würde, könne Thailand ganz schnell seinen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen asiatischen Staaten verlieren.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Falsches Bank „Call Center“ überlistet mehr als 50 Kunden

pp Thailand. Wie die thailändische Presse meldet, konnte die Polizei am 16. Juni vier Männer im Alter von 23-29 Jahren verhaften. Die Bande konnte über 50 Bankkunden überzeugen, ihr Guthaben auf ein Konto der „Zentralbank“ in Taiwan zu transferieren.

Weiterlesen …

Thailand / Malaysia: Mehrere Angriffe auf Webseiten der Regierung – nicht nur die Immigration in Pattaya ist davon betroffen

pp Thailand. Wie die thailändischen Medien melden, ist vor zwei Tagen ein Cyberkrieg gegen die Webseiten verschiedener Regierungen ausgebrochen. Bisher wurden mehr als 50 Webseiten gehackt.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Kambodscha stoppt den Import von verseuchten Geflügelprodukten aus Thailand

pp Thailand. Wie die thailändische Presse meldet, wurden am 15. Juni bei der Durchsuchung mehrerer illegaler Schlachthöfe in über neun Tonnen toter Hühner starke Konzentrationen von Formaldehyd und Schwefeldioxid nachgewiesen.

Weiterlesen …

Nakhon Ratchasima นครราชสีมา: Neun Tonnen kontaminiertes Hühnerfleisch beschlagnahmt

pp Korat. Wie die thailändischen Medien berichten, wurde bei vier durchsuchten illegalen Schlachthöfen in Korat Hühnerfleisch sichergestellt, das nachweisbar mit Formaldehyd und Schwefeldioxid kontaminiert war. Woran die Hühner tatsächlich gestorben sind, konnte bisher nicht geklärt werden.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: EHEC Bakterien auf deutschem Kohl in Thailand?

pp Thailand. Wie die thailändische Presse meldet, haben die Gesundheitsbehörden Alarm geschlagen, da auf aus Deutschland importiertem Kohl Kolibakterien nachgewiesen werden konnten. Gleichzeitig bittet die Behörde die Öffentlichkeit darum, nicht in Panik zu geraten.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Reiseveranstalter sind besorgt über die russische „Invasion“ in Pattaya und Phuket

pp Thailand. Die thailändische Presse meldet, daß der Geschäftsführer der TUI Nordic, Herr Clemens, sich besorgt über das Anwachsen einer bestimmten Gruppe von Touristen geäußert hat. Die europäischen Kunden der TUI bevorzugen eine ruhige Atmosphäre und wollen sich die Zeit nehmen, um Kultur, Land und Leute kennenzulernen.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Kambodscha wirft Thailand „betrügerische Manipulation“ vor

pp Bangkok/Phnom Penh. Wie die thailändische Presse berichtet, wurden am 7. Juni ein thailändischer, einer kambodschanischer und ein vietnamesischer Mann in der nordöstlichen Provinz Si Sa Ket im Bereich der seit langem umstrittenen Grenze zu Kambodscha wegen des Verdachts der Spionage verhaftet. Die drei Männer hatten militärische Landkarten bei sich, auf denen verschiedene Einrichtungen des Militärs eingezeichnet waren. Die Verdächtigen haben bisher keine Angaben zu ihrer Tätigkeit gemacht.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Zehn Milliarden Baht spurlos verschwunden – werden damit Wähler bezahlt?

pp Thailand. Wie die thailändischen Medien berichten, hat das Amt für „Anti-Geldwäsche“ (AMLO) die Ermittlungen über die verschwundenen zehn Milliarden Baht bei der Zentralbank aufgenommen.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Armee möchte ein Sicherheits-Ministerium einrichten

pp Thailand. Wie die thailändische Presse berichtet, hat der Armeechef den Vorschlag unterbreitet, für die sichere Zukunft und um die komplexen Bedrohungen, denen das Land bald gegenüber stehen könnte, zu bewältigen, ein neues Sicherheits-Ministerium zu gründen.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Militär übergeht den Verteidigungsminister mit einem Trick – deutsche U-Boote „nur“ zur Ausbildung

pp Bangkok. Das südostasiatische Königreich Thailand will schon seit langem die Marine mit einer U-Boot-Flotte bestücken. Im Gespräch sind dabei sechs ausrangierte U-Boote aus Deutschland, die für knapp 100 Millionen Euro zzgl. Umrüstung und Training zu haben sind. Hier würde das Militär gerne zuschlagen und den Kauf perfekt machen.

Weiterlesen …

Surat Thani สุราษฎร์ธานี: Ein bis zwei Meter hohe Überschwemmungen – vier Dörfer mußten evakuiert werden

pp Surat Thani. Die lokale Presse meldet, daß insbesondere der südliche Bezirk Khian Sa von den bis zu zwei Meter hohen Wassermassen betroffen ist. Ein zwei Tage andauernder Regen hatte dafür gesorgt, daß das Nong Tom Sao Reservoir bis zum Bersten vollief und es zu Überschwemmungen in den unteren Bereichen kam. Betroffen sind vor allem die vier Dörfer Khao Tab, Tab Mai, Khao Sam Yod und Rapeepan.

Weiterlesen …

Bangkok กรุงเทฯ: Erneut Warnung vor Regen und Überschwemmungen

pp Bangkok. In den thailändischen Medien wird erneut vor schwerem Unwetter gewarnt. Das meteorologische Institut sagte am Mittwoch, daß sich der Monsun im Süd-Westen weiter ausbreitet. Besonders der Schiffahrt auf der Andamansee und dem Golf von Thailand wird empfohlen, so lange im Hafen vor Anker zu bleiben, bis sich der Sturm gelegt hat.

Weiterlesen …

Thailand ราชอาณาจักรไทย: Gewalt vor den Wahlen nimmt weiter zu – über 250 Wahlkandidaten haben Polizeischutz beantragt

pp Thailand. Die nationale Presse berichtet, daß die Polizei im Vorfeld der Wahlen alle Hände voll zu tun habe. Nicht nur die Politiker wollen beschützt und abgesichert werden, auch die vielen tausend im Land verteilten Wahlplakate werden immer häufiger verunstaltet, zerrissen, in Brand gesteckt oder schlichtweg geklaut bzw. entfernt.

Weiterlesen …