Neue Beiträge
Premierminister Prayut Chan-o-cha hält zwei Fläschchen hoch

Die Einführung des Impfstoffs beginnt am kommenden Montag

BANGKOK. Das thailändische Gesundheitspersonal sowie Samut Sakhon, Chiang Mai und Tak werden ab dem 1. März Prioritätsgruppen, die gegen Covid-19 ...

Weiter lesen

Fluggesellschaften schließen sich zusammen, um zu überleben

Fluggesellschaften schließen sich zusammen, um zu überleben

BANGKOK. Sieben Fluggesellschaften in Thailand haben sich zusammengeschlossen, um die Covid-19 Pandemie zu bekämpfen und den Weg für die Zusammenarbeit ...

Weiter lesen

Drei Minister wegen ihrer Rolle bei Straßenprotesten, die die Yingluck Regierung verdrängten, zu unterschiedlichen Haftstrafen verurteilt

Drei Minister wegen ihrer Rolle bei Straßenprotesten, die die Yingluck Regierung verdrängten, zu unterschiedlichen Haftstrafen verurteilt

BANGKOK. Eine große Umbildung steht an, nachdem drei Minister unter den 26 Personen waren, die am Mittwoch (24. Februar) wegen ...

Weiter lesen

Erste Impfungen auf Ko Samui im nächsten Monat

Erste Impfungen auf Ko Samui im nächsten Monat

SURAT THANI: Ko Samui wird vor Ende des Monats zum ersten Mal einen Covid-19 Impfstoff erhalten. Die Impfungen werden Anfang ...

Weiter lesen

Hoteliers nervös wegen Alkoholverbot

Hoteliers nervös wegen Alkoholverbot

BANGKOK. Hoteliers befürchten, dass die Provinzgouverneure die Aufhebung der Alkoholbeschränkungen verzögern werden, da sie die Regel unabhängig prüfen können. Am Montag ...

Weiter lesen

Der Außenminister von Myanmar besucht bei seiner ersten Reise seit dem Putsch Thailand

Der Außenminister von Myanmar besucht bei seiner ersten Reise seit dem Putsch Thailand

BANGKOK. Bei seiner ersten Reise seit dem Putsch besuchte Myanmars Außenminister am Mittwoch Thailand, teilte eine Regierungsquelle beim ersten Besuch ...

Weiter lesen

Inneren Konflikte sind eine Sorge für Prayuth

Inneren Konflikte sind eine Sorge für Prayuth

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha gibt zu, dass er sich seit der Misstrauensdebatte in der vergangenen Woche Sorgen über die ...

Weiter lesen

Keine NGV-Busse für Bangkok

Das Kabinett lehnte am 22. Juli einen Antrag des Transportministeriums ab, 6000 gasbetriebene Busse zu leasen. Das Projekt war bereits mehrere Male wegen mangelnder Transparenz zurückgewiesen worden. tn

Gebäude neigt sich um 30 Grad

Leute rannten um ihr Leben, als sich ein Block von Geschäftshäusern in der Ramkamhaeng Road, Soi 584/4 plötzlich um 30 Grad neigte.

7-Eleven Räuber verhaftet

Nach einem weiteren Überfall auf einen 7-Eleven an der Petchaburi Road gelang die Festnahme, der eine Verfolgungsjagd vorausging. Polizisten drängten mit ihren Motorrädern den Räuber auf dessen Motorrad von der Straße ab, er stürzte und verletzte sich dabei. Die Polizei stellte 2420 Baht sicher.

Weiterlesen …

Schlangenalarm in Bangkok

Am 19. Juli versuchten Rettungskräfte und Anwohner, eine sieben Meter lange Schlange an der Lad Prao Road in Bangkok einzufangen. tn

Nebenverdienst: Polizist sammelt Müll

Die Bangkok Post veröffentlichte dieses Foto von einem Polizisten vor dem Regierungsgebäude mit der Bildunterschrift, dieser Polizeibeamte würde Plastikmüll sammeln, um sich sein Gehalt aufzubessern. (Nicht etwa, um etwas für die Umwelt zu tun.) Amazing Thailand

Polizei jagt 7-Eleven-Räuber

In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli wurden innerhalb von zwei Stunden auf zwei 7-Eleven-Supermärkte bewaffnete Raubüberfälle verübt. Die nicht gerade üppige Beute beläuft sich auf 2600 Baht und eine Schachtel Zigaretten. Eine Nacht zuvor war ein anderer 7-Eleven überfallen worden, auch hier vermutet die Polizei, daß es sich um denselben Täter handelt.

Weiterlesen …

Schon wieder Busunfall

Ein nichtklimatisierter Bus der Linie 140 verursachte am 30. Juni einen Auffahrunfall, in den 13 Fahrzeuge verwickelt waren. Der Bus, dessen Bremsen versagt haben sollen, stieß gegen 8 Uhr mit einem anderen Bus zusammen, es folgte eine Massenkarambolage.

Weiterlesen …

Busunfall in Bangkok

Ein Bus der Linie 63 kippte am 29. Juni in der Pahonyothin Road auf die Seite, viele Passagiere wurden verletzt. Der Busfahrer sagte, der Unfall sei auf eine „mechanische Fehlfunktion“ zurückzuführen. tn

Fahrrad-Kampagne in Bangkok

Die Stadtverwaltung von Bangkok (BMA) will eine Kampagne neu auflegen, damit die Bangkoker vom Auto aufs Fahrrad umsteigen. Der Governor, Apirak Kosayodhin, teilte mit, daß 1,2 Meter breite Fahrradwege geplant seien, insbesondere in Geschäftsvierteln, die die Sathorn Road mit der Rama IV Road verbinden. tna

Bangkok Bank am Flughafen ausgeraubt

Die Bankräuber warteten morgens gegen 7.30 Uhr auf eine Angestellte, betraten mit ihr die Bank und verlangten von ihr mit Waffengewalt den Schlüssel zum Safe. Dann warteten sie auf einen zweiten Angestellten, nahmen diesem ebenfalls den Schlüssel ab und öffneten den Safe. Schließlich fesselten sie die Bankangestellten, nahmen das Band der Überwachungskamera mit und entkamen auf einem Motorrad.

Weiterlesen …

Sam Yan Market geschlossen

Wut über Schließung. Die Händler, die Lebensmittel auf dem Sam Yan Market in Pathumwan verkauften, sind wütend.