Neue Beiträge
Baht wird durch Bedenken ausländischer Investoren hinsichtlich der Covid-19 Situation in Thailand unter Druck gesetzt

Baht wird durch Bedenken ausländischer Investoren hinsichtlich der Covid-19 Situation in Thailand unter Druck gesetzt

BANGKOK. Der thailändische Baht eröffnete am Dienstag (22. Juni) bei 31,61 zum US-Dollar, unverändert zum Schlusskurs am Montag. Der Baht ...

Weiter lesen

Die Covid-19 Beta Variante fegt durch den Süden

Die Covid-19 Beta Variante fegt durch den Süden

BANGKOK. Der erstmals in Südafrika identifizierte Beta Stamm von Covid-19 fegt nun durch den Süden Thailands, nachdem er am 9. ...

Weiter lesen

Covid-19 Infektionen nehmen in Chon Buri rasant zu

Covid-19 Infektionen nehmen in Chon Buri rasant zu

CHON BURI. In der Provinz Chon Buri wurden am Dienstag (22. Juni) weitere 335 Coronavirus Infektionen gemeldet, davon mehr als ...

Weiter lesen

Duterte droht mit Gefängnis für diejenigen, die Covid-19 Impfstoffe ablehnen

Duterte droht mit Gefängnis für diejenigen, die Covid-19 Impfstoffe ablehnen

MANILA. Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte drohte damit, diejenigen inhaftieren zu lassen, die Covid-19 Impfstoffe ablehnen, da die Nation die ...

Weiter lesen

Das Innenministerium hebt die Anordnung der Gouverneure auf, die Impfung der Mitarbeiter von ThaiBev und ihrer Familien zu fordern

Das Innenministerium hebt die Anordnung der Gouverneure auf, die Impfung der Mitarbeiter von ThaiBev und ihrer Familien zu fordern

BANGKOK. Der oberste Beamte des Innenministeriums hat eine Anordnung an die Provinzgouverneure aufgehoben, in der sie aufgefordert wurden, eine Impfung ...

Weiter lesen

Viele Geschäfte kehren ab Montag in den nicht-roten Bereichen zur Normalität zurück

Viele Geschäfte kehren ab Montag in den nicht-roten Bereichen zur Normalität zurück

BANGKOK. Kaufhäuser und Convenience Stores in den Gebieten außerhalb der roten Zone werden ab Montag (21. Juni) zu ihren normalen ...

Weiter lesen

Exporteur, der gefälschte thailändische Durian nach China verkauft, in Chanthaburi festgenommen

Exporteur, der gefälschte thailändische Durian nach China verkauft, in Chanthaburi festgenommen

CHANTABURI. Der Besitzer eines Obstankaufsunternehmens in der Provinz Chanthaburi wurde am Montag (21. Juni) von Beamten der Polizeistation Muang Chanthaburi ...

Weiter lesen

Details zur Wiedereröffnung für Phuket, Samui und darüber hinaus festgelegt

Details zur Wiedereröffnung für Phuket, Samui und darüber hinaus festgelegt

PHUKET / KO SAMUI. Premierminister Prayuth Chan o-cha gab am Mittwoch die kühne Ankündigung bekannt, dass Thailand in 120 Tagen wiedereröffnet wird, und jetzt werden weitere Details für verschiedene Regionen im ganzen Land gefestigt.

Weiterlesen …

Wiedereröffnung von Phuket, Surat Thani erhält erste Zuwendung von CCSA

Wiedereröffnung von Phuket, Surat Thani erhält erste Zuwendung von CCSA

SURAT THANI. Das Zentrum für die Administration der Covid-19 Situation (CCSA) hat am Freitag (18. Juni) das Tourismus Sandbox Programm, das ab dem 1. Juli in Phuket und ab dem 15. Juli in bestimmten Gebieten von Surat Thani umgesetzt wird, grundsätzlich genehmigt,

Weiterlesen …

Umfrage – Die Mehrheit sagt, dass Online-Lernen die Bildungsqualität beeinträchtigen wird

Umfrage – Die Mehrheit sagt, dass Online-Lernen die Bildungsqualität beeinträchtigen wird

BANGKOK. Eine große Mehrheit der Menschen glaubt, dass Online-Lernen die Qualität der thailändischen Bildung verschlechtern wird und dass die Kindergartenstufe am stärksten davon betroffen sein wird,

Weiterlesen …

Phuket Sandbox soll mehr als 600.000 Touristen anziehen, sagt die TAT

Phuket Sandbox soll mehr als 600.000 Touristen anziehen, sagt die TAT

PHUKET. Die für den 1. Juli geplante Wiedereröffnung von Phuket wird voraussichtlich mehr als 600.000 ausländische und einheimische Touristen auf die Ferieninsel ziehen und in den nächsten drei Monaten einen Cashflow von etwa 15 Milliarden Baht generieren,

Weiterlesen …

Über 14.000 Organisationen registrieren sich für den Impfstoff von Sinopharm

Über 14.000 Organisationen registrieren sich für den Impfstoff von Sinopharm

BANGKOK. Die Chulabhorn Royal Academy (CRA) gab am Freitag (18. Juni) bekannt, dass 14.634 Organisationen den Covilo Impfstoff von Sinopharm beantragt haben, um 4.545.272 Mitarbeiter als Alternative zu den staatlichen Impfstoffen Sinovac und AstraZeneca zu impfen.

Weiterlesen …

Reiseveranstalter sind wegen der Verzögerung bei den Covid-19 Impfungen nervös

Reiseveranstalter sind wegen der Verzögerung bei den Covid-19 Impfungen nervös

BANGKOK. Viele Tourismusunternehmen haben ihre Bedenken hinsichtlich der Verzögerungen bei den Impfungen geäußert, da dies das am Mittwoch (16. Juni) von Premierminister Prayuth versprochene Ziel einer Wiedereröffnung innerhalb von 120 Tagen zunichte machen könnte.

Weiterlesen …