Neue Beiträge
Laut der TAT ist Thailand nach wie vor eine der Top Adressen für Touristen

Laut der TAT ist Thailand nach wie vor eine der Top Adressen für Touristen

BANGKOK. Eine kürzlich von der thailändischen Tourismusbehörde (TAT) in London und dem globalen Daten- und Marktforschungsgiganten YouGov gemeinsam durchgeführte Umfrage ...

Weiter lesen

Myanmars UN-Botschafter schwört zu kämpfen, nachdem die Junta ihn gefeuert hat

Myanmars UN-Botschafter schwört zu kämpfen, nachdem die Junta ihn gefeuert hat

NEW YORK. Am Samstag versprach Myanmars Gesandter der Vereinten Nationen in New York zu kämpfen, nachdem die Junta ihn entlassen ...

Weiter lesen

Die Kabinettsumbildung bereitet Prayuth Kopfschmerzen

Die Kabinettsumbildung bereitet Prayuth Kopfschmerzen

BANGKOK. Ein Urteil des Strafgerichtshofs vom 24. Februar hat Premierminister Prayuth Chan o-cha in eine von ihm gefürchtete Situation gebracht ...

Weiter lesen

Gesundheitsminister Anutin bekommt die ersten Covid-19 Impfung

Gesundheitsminister Anutin bekommt die erste Covid-19 Impfung

BANGKOK. Der Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul war die erste Person im Land, die am Sonntagmorgen den ersten Impfstoff gegen das Coronavirus ...

Weiter lesen

600 Polizisten säumen heute die Straßen, während inhaftierte Protestführer die Doppelmoral des Gerichts ablehnen

600 Polizisten säumen heute die Straßen, während inhaftierte Protestführer die Doppelmoral des Gerichts ablehnen

BANGKOK. Sechshundert Polizisten werden am Sonntag mit Demonstranten der Freien Jugendgruppe eingesetzt, die planen, vom Siegesdenkmal zum Haus des Premierministers ...

Weiter lesen

Polizisten kaufen noch immer Spitzenpositionen

Polizisten kaufen noch immer Spitzenpositionen

BANGKOK. Die Royal Thai Police (RTP) muss grundlegend überarbeitet werden, um das langjährige Problem des Positionskaufs bei der Polizei anzugehen, ...

Weiter lesen

Abgeordnete lehnen es ab, auf eine Umbesetzung zu drängen

Abgeordnete lehnen es ab, auf eine Umbesetzung zu drängen

BANGKOK. Der stellvertretende Premierminister Prawit Wongsuwon bestand am Samstag darauf, dass der Premierminister ihm bestätigt habe, dass bei der nächsten ...

Weiter lesen

Düstere Aussichten für gehobene Hotels in Phuket in diesem Jahr

Düstere Aussichten für gehobene Hotels in Phuket in diesem Jahr

PHUKET. Die Zahl der ausländischen Ankünfte in Phuket stieg von einem Allzeithoch von über 5,3 Millionen im Jahr 2019 auf etwas mehr als eine Million im Jahr 2020, was einem Rückgang von 80 Prozent entspricht,

Weiterlesen …

Trotz eines geringeren BIP-Rückgangs im vierten Quartal senkt die Regierung die wirtschaftlichen Aussichten

Trotz eines geringeren BIP-Rückgangs im vierten Quartal senkt die Regierung die wirtschaftlichen Aussichten

BANGKOK. Die Regierung senkte ihre Schätzung für das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr auf 2,5 bis 3,5 %, nachdem Thailand im Jahr 2020 aufgrund des Schocks durch die Covid-19 Pandemie den schlimmsten Einbruch seit mehr als zwei Jahrzehnten erlitten hatte.

Weiterlesen …

Thailand verzeichnet 2 Covid-19 Todesfälle und 143 neue Fälle am Montag

Thailand verzeichnet 2 Covid-19 Todesfälle und 143 neue Fälle am Montag

BANGKOK. Die Regierung meldete am Montag (15. Februar) zwei neue Covid-19 Todesfälle und 143 neue Fälle. Damit erhöhte sich die Zahl der Todesopfer auf 82 und die Gesamtzahl auf 24.714

Weiterlesen …

Zusätzliche staatliche Feiertage und Konjunkturprogramme kämpfen gegen schwache Konsumausgaben

Zusätzliche staatliche Feiertage und Konjunkturprogramme kämpfen gegen schwache Konsumausgaben

BANGKOK. Der Februar ist durch rosarote Farben gekennzeichnet, die günstige Anlässe einleiten und Zuneigung hervorheben, da die Menschen diesen Monat sowohl das chinesische Neujahr als auch den Valentinstag feiern.

Weiterlesen …

Die Tourismusunternehmen in Phuket beschweren sich über das Verbot, Covid-19 Impfstoffe selbst zu kaufen

Die Tourismusunternehmen in Phuket beschweren sich über das Verbot, Covid-19 Impfstoffe selbst zu kaufen

PHUKET. Die Tourismusunternehmen in Phuket beschweren sich über die Anordnung, den lokalen Regierungsbehörden und dem privaten Sektor zu verbieten, Covid-19 Impfstoffe selbst zu kaufen,

Weiterlesen …

Finanzminister hat viele Vorbehalte um zinsgünstige Kredite als Lebensader für schwache Fluggesellschaften bereitzustellen

Finanzminister hat viele Vorbehalte um zinsgünstige Kredite als Lebensader für schwache Fluggesellschaften bereitzustellen

BANGKOK. Finanzminister Arkhom Termpittayapaisith hat mit vielen Vorbehalten auf die Forderungen an die Regierung reagiert, um zinsgünstige Kredite als Lebensader für schwache Fluggesellschaften bereitzustellen.

Weiterlesen …

Festivaleinkäufe gingen zurück

Festivaleinkäufe gingen zurück

BANGKOK. Die Ausgaben der Thailänder während des Lunar New Year Festivals, das am Mittwoch (10. Februar) beginnt, werden voraussichtlich aufgrund des hohen Arbeitsplatzverlusts und des geringen Einkommens infolge unverminderter Covid-19 Infektionen im Land weiterhin niedrig bleiben.

Weiterlesen …

Immer mehr Unternehmen von Einschränkungen und Schließungen im Zusammenhang mit Coronaviren betroffen

Immer mehr Unternehmen von Einschränkungen und Schließungen im Zusammenhang mit Coronaviren betroffen

BANGKOK. Obwohl dies das zweite Mal ist, dass Unternehmen von Einschränkungen und Schließungen im Zusammenhang mit Coronaviren betroffen sind, fällt es vielen Unternehmen schwer, sich über Wasser zu halten.

Weiterlesen …

Wo sind Thailands Barmädchen? Bis zu einer Million Menschen sind arbeitslos

Wo sind Thailands Barmädchen? Bis zu einer Million Menschen sind arbeitslos

BANGKOK. Wir kennen die Herausforderungen in der thailändischen Hotelbranche. Wir kennen die geerdeten Flugzeuge und die Probleme mit der Luftfahrt. Wir kennen die Anbieter und Mitarbeiter der Reiseveranstalter, die jahrzehntelang mit einem stetigen Touristenstrom überlebt haben.

Weiterlesen …

Chinesisches Neujahr könnte zur Ausbreitung von Infektionen führen

Chinesisches Neujahr könnte zur Ausbreitung von Infektionen führen

BANGKOK. Das thailändische Gesundheitsministerium warnt davor, dass das chinesische Neujahr zur Ausbreitung von Covid-19 Infektionen führen könnte. Das Gesundheitsministerium rät daher allen Menschen, entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zu treffen.

Weiterlesen …