Neue Beiträge
Acht Covid-19 bezogene Hotline-Nummern ab Sonntag gebührenfrei

Acht Covid-19 bezogene Hotline-Nummern ab Sonntag gebührenfrei

BANGKOK. Das Ministerium für digitale Wirtschaft und Gesellschaft (DES) gab am Samstag (24. Juli) bekannt, dass Covid-19 bezogene Hotline Nummern ...

Weiter lesen

ASEAN erreicht 100.000 Covid-19 Fälle mit einer Rekordzahl an Todesopfern an einem Tag

ASEAN erreicht 100.000 Covid-19 Fälle mit einer Rekordzahl an Todesopfern an einem Tag

ASEAN. Die Covid-19 Situation verschlechterte sich in Südostasien weiter und erreichte am Freitag (23. Juli) 100.000 neue Fälle, während auch ...

Weiter lesen

Die thailändische Regierung war von den Covid-19 Varianten überwältigt, sagt die WHO

Die thailändische Regierung war von den Covid-19 Varianten überwältigt, sagt die WHO

BANGKOK. Die Reaktion der thailändischen Regierung auf die neuen Covid-19 Varianten war schlecht beraten und hat nach den Angaben der ...

Weiter lesen

53 Isolationszentren unterwegs

53 Isolationszentren unterwegs

BANGKOK. Die Stadtverwaltung von Bangkok plant, bis Anfang nächsten Monats 53 kommunale Isolationszentren für Covid-19 Infizierte zu eröffnen, die auf ...

Weiter lesen

Die von der Pandemie betroffenen Olympischen Spiele in Tokio werden in einer zurückhaltenden Zeremonie ohne Fans eröffnet

Die von der Pandemie betroffenen Olympischen Spiele in Tokio werden in einer zurückhaltenden Zeremonie ohne Fans eröffnet

TOKYO: Die Olympischen Spiele in Tokio wurden gestern am Freitag (23. Juli) in einem unheimlich leeren Stadion für eröffnet erklärt, ...

Weiter lesen

Prayuth hat verantwortliche staatliche Stellen angewiesen, bestehende Konsumstimulationspakete neu zu bewerten

Prayuth hat verantwortliche staatliche Stellen angewiesen, bestehende Konsumstimulationspakete neu zu bewerten

BANGKOK. Premierminister Prayuth Chan o-cha hat die verantwortlichen staatlichen Stellen angewiesen, die bereits bestehenden Konsumstimulationspakete neu zu bewerten. Das gilt ...

Weiter lesen

Samut Sakhon erwägt Lockdown und Schließungen

Samut Sakhon erwägt Lockdown und Schließungen

SAMUT SAKHON: Die Behörden erwägen eine Sperrung und vorübergehende Fabrikschließungen in dieser zentralen Provinz, nachdem sich die Covid-19 Situation in ...

Weiter lesen

Fast eine halbe Millionen Baht spurlos von einem Bankkonto verschwunden

Fast eine halbe Millionen Baht spurlos von einem Bankkonto verschwunden

Chaiyaphum. Ein schwedischer Mann und seine thailändische Frau haben eine Beschwerde bei der Polizei von Chaiyaphum eingereicht, nachdem sie feststellen mussten, dass fast eine halbe Million Baht spurlos von ihrem Bankkonto verschwunden waren.

Weiterlesen …

Jeder 7-Eleven landesweit wird ab nächsten Monat zur Bank

Jeder 7-Eleven landesweit wird ab nächsten Monat zur Bank

Bangkok. Rund 20 Millionen Bankkunden der Government Savings Bank werden ab dem 31. Oktober 2018 in der Lage sein, in mehr als 13.000 Convenience Stores des 7-Eleven Riesen  im ganzen Land Geld einzuzahlen und abheben zu können, gab die Bank am Dienstag offiziell bekannt.

Weiterlesen …

Chaos bei den Banken, nachdem einige Banksysteme abgestürzt waren

Chaos bei den Banken, nachdem einige Banksysteme abgestürzt waren

Bangkok. Am frühen Freitagmorgen kam es bei den Kunden und den Angestellten einiger Banken zu Unruhen, nachdem sie feststellen mussten, die die Systeme von gleich drei Banken abgestürzt waren. Laut der thailändischen Nachrichtenagentur beeilten sich die Banken zunächst damit, ihre Kunden über die Panne zu informieren und den Fehler so schnell wie möglich zu beheben.

Weiterlesen …

Die Krungthai Bank und die Kasikorn Bank wurden von Hackern angegriffen

Die Krungthai Bank und die Kasikorn Bank wurden von Hackern angegriffen

Bangkok. Laut den Angaben der Bank von Thailand am Dienstag wurde die zweitgrößte Bank in Thailand, die Krungthai Bank ( KTB ) und die viertgrößte Bank in Thailand, die Kasikorn Bank ( KBank ) von Hackern angegriffen.

Weiterlesen …

Thailändische Medien warnen vor der Bezahlung mit Debitkarten an Tankstellen

Thailändische Medien warnen vor der Bezahlung mit Debitkarten an Tankstellen

Bangkok. Ein thailändischer Facebook Nutzer berichtete auf seiner Facebook Seite was ihm passierte, nachdem er an einer Tankstelle eine seiner Debitkarten benutzte, um damit seinen getankten Treibstoff zu bezahlen.

Weiterlesen …

Die Bank von Thailand ist bemüht, den raschen Rückzug des Baht gegen den Dollar einzudämmen

Die Bank von Thailand ist bemüht, den raschen Rückzug des Baht gegen den Dollar einzudämmen

Bangkok. Die thailändische Zentralbank hat sporadisch gegen die Schwäche der lokalen Währung gehandelt, nachdem der Baht ein 7-Monatstief erreicht hat. Die Bank von Thailand hat den US-Dollar verkauft, um die Bewegung des Baht zu glätten,

Weiterlesen …

Krung Sri Ayutthaya Bank überweist eine halbe Millionen Baht auf ein falsches Konto

Krung Sri Ayutthaya Bank überweist eine halbe Millionen Baht auf ein falsches Konto

Chumpon. Am Freitag hatte ein Kunde bei einer Filiale der thailändischen Krung Sri Ayutthaya Bank in Chumpon mehr als eine halbe Millionen Baht auf ein Konto eingezahlt. Am nächsten Tag erklärte die vorgesehene Empfängerin, dass das eingezahlte Bargeld vom Vortag bisher noch nicht auf ihrem Konto gutgeschrieben wurde.

Weiterlesen …

Thailands vier größte Banken verzichten ab dem 1. April auf Transaktionsgebühren

Thailands vier größte Banken verzichten ab dem 1. April auf Transaktionsgebühren

Bangkok. Um ihre Einzelhandelskunden zu halten und noch mehr an die Bank zu binden, haben Thailands Top Banken beschlossen, auf die bisher anfallenden digitalen Transaktionsgebühren zu verzichten. Die vier größten Banken in Thailand haben sich zu diesem Kundenfreundlichen Schritt entschlossen,

Weiterlesen …

Ein Thai zahlt 9.000 Baht bei der Krungthai Bank ein und bekommt fast eine Milliarde Baht gutgeschrieben

Ein Thai zahlt 9.000 Baht bei der Krungthai Bank ein und bekommt fast eine Milliarde Baht gutgeschrieben

Phetchaburi. Nachdem ein Thai bei einer Filiale der Krungthai Bank ein neues Konto eröffnet und dabei 9.000 Baht eingezahlt hatte, überprüfte er wenige Tage später seinen Kontostand. Dabei konnte er mit Erstaunen feststellen, dass sein Konto anstatt der erwarteten 9.000 Baht ein Guthaben von 999.999.999 Baht hatte.

Weiterlesen …

7-Eleven könnte demnächst ihre neue Bankfiliale werden

7-Eleven könnte demnächst ihre neue Bankfiliale werden

Bangkok. Vor einer Woche erklärte eine leitende Angestellte der Bank von Thailand, dass eine bevorstehende Gesetzesänderung den Weg für die Einrichtung von Ein- und Auszahlungsdiensten ebnen würde und demnach auch die 7-Eleven Filialen im Land Bankdienstleistungen anbieten könnten.

Weiterlesen …

Die Banken in Thailand befürchten eine unsichere Zukunft

Die Banken in Thailand befürchten eine unsichere Zukunft

Bangkok. Nach Angaben der Bank von Thailand waren die Banken landesweit im letzten Jahr dazu gezwungen, rund 230 Filialen zu schließen. Das bedeutet einen sehr starken Anstieg gegenüber 2016, als nur 45 Filialen geschlossen wurden.

Weiterlesen …

Unglaublich; 1,5 Millionen Baht in einer Box vor einem Geldautomaten gefunden

Unglaublich; 1,5 Millionen Baht in einer Box vor einem Geldautomaten gefunden

Bangkok. Der 55 Jahre alte Herr Somchai Butrsakhon war am Freitagmorgen auf der Pracharaj Bampen Straße im Huay Kwang Viertel in Bangkok unterwegs, als er vor dem Geldautomaten einer Kasikorn Bank eine Geldkassette entdeckte.

Weiterlesen …

Thailand will Geld von nicht genutzten Konten legal beschlagnahmen

Thailand will Geld von nicht genutzten Konten legal beschlagnahmen

Bangkok. Der Direktor der öffentlichen Finanzen, Herr Suwichon Rotjanawanich, wünscht eine Änderung der Vorschriften, so dass Konten, die mehr als 2.000 Baht enthalten und seit zehn Jahren keine Aktivität mehr haben, legal beschlagnahmt werden können.

Weiterlesen …

Schweizer bezahlt unfreiwillig 55.000 Baht für eine Nacht mit einem Ladyboy

Schweizer bezahlt unfreiwillig 55.000 Baht für eine Nacht mit einem Ladyboy

Pattaya. Ein Schweizer hatte zur späten Nachtstunde in der Walking Street einen Ladyboy kennengelernt. Nachdem sich die beiden angeregt unterhalten hatten, wurden sie sich einig und der Schweizer nahm den Ladyboy mit auf sein Hotelzimmer.

Weiterlesen …