Neue Beiträge
Chon Buri meldet 6 Covid-19 Todesfälle, 914 neue Fälle

Chon Buri meldet 6 Covid-19 Todesfälle, 914 neue Fälle

CHON BURI: In dieser dunkelroten östlichen Provinz wurden am Freitag (30. Juli) sechs weitere Covid-19 Todesfälle und 914 Neuinfektionen gemeldet. ...

Weiter lesen

Samut Sakhon hat 8 weitere Covid-19 Todesfälle und 1.186 neue Fälle

Samut Sakhon hat 8 weitere Covid-19 Todesfälle und 1.186 neue Fälle

SAMUT SAKHON: In dieser dunkelroten Provinz wurden am Freitag (30. Juli) acht weitere Covid-19 Todesfälle und weitere 1.186 Covid-19 Fälle ...

Weiter lesen

Myanmars Streik Verweigerer trotzen der „bösartigen Junta“

Myanmars Streik Verweigerer trotzen der „bösartigen Junta“

YANGON. Ärzte, die Patienten aus dem Versteck heilen, Lehrer, die ihre Klassenzimmer aufgeben und Banker, die ihre Ersparnisse verlieren, gehören ...

Weiter lesen

1,5 Millionen von den USA gespendete Pfizer Impfstoffe treffen in Thailand ein

1,5 Millionen von den USA gespendete Pfizer Impfstoffe treffen in Thailand ein

BANGKOK. Die erste Charge von 1,5 Millionen Dosen Pfizer Impfstoffe, die von den USA gespendet wurden, traf am Freitagmorgen (30. ...

Weiter lesen

Tests und Primärversorgung -Zwei kritische Elemente bei der Bekämpfung der Pandemie

Tests und Primärversorgung -Zwei kritische Elemente bei der Bekämpfung der Pandemie

BANGKOK. Ab dieser Woche ist Antigen Rapid Tests, ein Testkit für den professionellen Einsatz, in den Krankenhäusern und in den ...

Weiter lesen

Der Gouverneur von Phuket ordnet die Abriegelung der gesamten Insel an

Der Gouverneur von Phuket ordnet die Abriegelung der gesamten Insel an

PHUKET. Der Gouverneur von Phuket hat angeordnet, dass die gesamte Insel abgeriegelt wird, wobei Reisende aus den anderen Provinzen ab ...

Weiter lesen

11 Personen wegen Betrugs mit dem Bang Sue Impf System geschnappt

11 Personen wegen Betrugs mit dem Bang Sue Impf System geschnappt

BANGKOK. Die Polizei hat 11 Personen angeklagt, in das Impfbuchungssystem im Impfzentrum der Bang Sue Grand Station eingebrochen und Impfstoffbuchungsquoten ...

Weiter lesen

Nie wieder Elefanten bei einer Club-Party auf Phuket

pp Phuket. Nach einer heftigen Kontroverse in den sozialen Medien über eine Strand-Party des Layan Beach Club, an dem ein Baby-Elefant zur Unterhaltung der zum Teil betrunkenen Gäste eingesetzt wurde, hat die Geschäftsleitung sofort reagiert und versprochen, dass sie nie wieder einen Elefanten zur Unterhaltung der Gäste zulassen werden.

Weiterlesen …

„Betrunkene Idioten reiten auf einer Phuket-Party auf einem Baby Elefanten“

pp Phuket. Die Wildlife Friends Foundation in Thailand hat Fotos von Touristen kommentiert, die auf einer Pool-Party im Nikki Beach Resort auf Phuket aufgenommen wurden. Dabei scheint die Hauptattraktion ein Baby Elefant zu sein, auf dem die Gäste durch das Partygewühl reiten.

Weiterlesen …

Junger Künstler präsentiert in einem Video erstaunliche Zeitraffer Ansichten von Chiang Rai

pp Chiang Rai. Saengthit Kamlangchai ist ein junger thailändischer Filmemacher, der sich auf Zeitraffer-Videos spezialisiert hat. Dabei zeigt er Aufnahmen von verschiedenen Orten. Bisher wurde er durch drei Produktionen von Bangkok, Chiang Mai und Phuket bekannt.

Weiterlesen …

Betrunkener Ausländer zeigt Verkehrsteilnehmern in Udon Thani den „Stinkefinger“

pp Udon Thani. Zunächst erinnert die thailändische Presse daran, dass „unhöfliche“ Gäste aus allen Teilen der Welt nach Thailand kommen können. Dabei ist nicht klar, aus welchem Land der Mann stammt, der offensichtlich in angetrunkenem Zustand über eine vielbefahrene Hauptstraße in Udon Thani stolpert und nicht nur das Leben der Verkehrsteilnehmer sondern auch sein eigenes aufs Spiel setzt.

Weiterlesen …

Pakistani raubt 200.000 Baht aus den Schließfächern eines Ressorts in Patong

pp Phuket. Die Polizei in Patong konnte am Mittwoch in einem gemieteten Zimmer in Haad Yai, an der südlichen Grenze der Provinz Songkhla einen 21-jährigen Pakistaner verhaften. Die Beamten hatten den Mann von Phuket nach Bangkok und schließlich bis nach Songkhla verfolgt.

Weiterlesen …

Direktor des Ko Lanta Nationalpark klagt ein Tauchunternehmen an

pp Phuket. Der Direktor des Ko Lanta National Parks hat zahlreiche Beschwerden über die Facebook-Seite der Lanta Abenteuerreisen erhalten. Der Reiseveranstalter hatte auf seiner Seite zahlreiche Fotos eines Tauchlehrers veröffentlicht, auf denen er mit einem grinsenden Gesicht Seesterne, Schildkröten und Seegurken vor der Kamera präsentierte.

Weiterlesen …

Taxifahrer setzt ein ausländisches Touristenpaar mit ihrem Kleinkind auf der Mautstraße in Bangkok aus

pp Bangkok. Am Dienstag wurde auf Facebook das Foto eines ausländischen Paares hochgeladen, das mit seinem Gepäck und einem Kleinkind mitten auf der Autobahn in Bangkok vor einer Abfahrt stand.

Weiterlesen …

Bis zu fünf Jahre Gefängnis für die sogenannten „Unterhalb der Brust-Selbstporträts“

pp Bangkok. Bis zu fünf Jahren Gefängnis und eine Geldstrafe von 100.000 Baht drohen den Personen, die Bilder von sich oder anderen Frauen ins Netz stellen, auf denen die unter Hälfte der Brust zu sehen ist.

Weiterlesen …

Polizei schießt an einem Kontrollpunkt auf einen Mann

pp Chonburi. Augenzeugen berichten, dass vier Polizeibeamte in Chonburi zwar einen Kontrollpunkt auf der Straße eingerichtet hatten, allerdings sollen sie vergessen haben, auch die entsprechenden Schilder aufzustellen.

Weiterlesen …

Die Polizei von Bangkok sorgt mit einem Video für schmunzeln unter den Internet-Nutzern

pp Bangkok. Diesmal sorgt ein Video der Polizei für Heiterkeit im Internet. Die Aufnahmen entstanden bei der Festnahme eines jungen Mannes, der wegen Körperverletzung und Diebstahl von Buddha-Bildern gesucht wurde.

Weiterlesen …

Deutscher Expat verspricht iPhone im Austausch für Sex

pp Phuket. Die Polizei auf Phuket konnte zwei Frauen verhaften, die einem Deutschen Expat sein Mobiltelefon, buddhistische Amulette, Bargeld und seinen Wagen gestohlen hatte. Der 62-jährige soll den beiden Schönheiten ein iPhone und Kleidung im Austausch für Sex versprochen und nicht bezahlt haben.

Weiterlesen …

Australier Mark Pendlebury wurde auf Kaution freigelassen

pp Phuket. Mark Hamilton Pendlebury, der 59-jährige Australier, der bei einem Streit einen Türsteher des Nachtclubs TaiPan mit einem Messer erstochen hatte, wurde vom Landgericht auf Phuket gegen eine Kaution von 500.000 Baht auf freien Fuß gesetzt.

Weiterlesen …

Der Amtsleiter des schwimmenden Marktes in Pattaya beschwert sich über falsche Angaben im Internet

pp Pattaya. Zusammen mit seinem Anwalt erschien der der 52 Jahre alte Amtsleiter der Region 4, Herr Manad Meepong auf der Polizeistation Banglamung. Herr Meepong ist auch für den bei Touristen sehr beliebten schwimmenden Markt in Pattaya zuständig.

Weiterlesen …

Grabtaxi entlässt ein Fahrer, der einem weiblichen Passagier gedroht hatte

pp Bangkok. „Als Antwort auf eine Beschwerde unserer geschätzten Kunden hinsichtlich einer unserer Fahrer haben wir gegen den Mann ein Disziplinarverfahren eingeleitet und ihn aus unserer Vereinigung entlassen“, gab Grabtaxi schriftlich bekannt.

Weiterlesen …

Aus Thailand abgeschobener Deutscher Bettler versucht jetzt sein Glück auf den Philippinen

pp Pattaya/Angeles City. Benjamin Holst erlangte in Thailand zweifelhaften Ruf, nachdem er mit den für ihn gesammelten Spendengeldern lieber die Bars in der Walking Street besuchte, als sich um seine Rückreise nach Deutschland zu kümmern. Jetzt versucht er sein Glück auf den Philippinen.

Weiterlesen …

Playboy Covergirl lässt sich auf Ko Phi Phi mit einem geschützten Gibbon fotografieren und gibt den Medien die Schuld

pp Phuket. Die ehemalige Miss Universe und Playboy Covergirl Natalie Glebova wurde auf der Insel Phi Phi mit einem jungen geschützten Gibbon abgelichtet, der wie ein menschliches Baby gekleidet war.

Weiterlesen …